Die Ständige Wache der Feuerwehr Erlangen und die Freiwillige Feuerwehr Erlangen-Stadt veranstalteten kürzlich wieder ihren traditionellen Tag der offenen Tür. Und wir von Gokart Profi hatten einige unserer Gokarts für eine sehr interessante und lebensrettende Vorführung zur Verfügung gestellt: nämlich um zu zeigen, wie man eine Rettungsgasse bildet.

Feuerwehr Erlangen: Tag der offenen Tür 2017 war ein super Erfolg!

Wir haben uns über die tolle Resonanz sehr gefreut; mehr als 10.000 Besuchern konnten wir unser breites Einsatzspektrum zeigen. Auf dem Nachbau eines Autobahnabschnittes auf der Hauptfeuerwache konnte den großen und kleinen Besuchern das Vorgehen bei einem Pkw-Brand, einem Gefahrgutaustritt bei einem Lkw und einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person demonstriert werden. Wichtig war es uns, immer wieder das Thema der „Rettungsgasse“ und das richtige Verhalten bei Staubildung in den Mittelpunkt zu stellen. Kinder und Jugendliche führten mit Kettcars vor, wie „kinderleicht“ eine Rettungsgasse gebildet werden kann. Durch die hervorragende Moderation immer wieder gespickt mit der Fachkompetenz der Kollegen der Polizei und des Rettungsdienstes konnte den Besuchern dieses immens wichtige „lebensrettende“ Thema der „Rettungsgasse“ sehr anschaulich nahegebracht werden.

BERG Gokarts bilden eine Rettungsgasse bei der Feuerwehr Erlangen - gokart-profi.de

Die Feuerwehr Erlangen präsentierte beim Tag der offenen Tür die Bildung einer Rettungsgasse mit unseren Gokarts.

So lautet der Pressetext der Feuerwehr Erlangen. Und unsere Kettcars waren hier wirklich zu einer wichtigen Mission im Einsatz. So kinderleicht wie die Rettungsgasse bei der Vorführung der Feuerwehr Erlangen per Pedal-Gokart gebildet werden konnte, sieht es nämlich auch auf der Autobahn aus. Wenn man vorausschauend gleich bei Staubeginn anfängt an die Rettungsgasse zu denken, ist diese schnell gebildet und kann Leben retten.

Feuerwehr Erlangen – viel Spaß bei diversen Programm Highlights

Neben den „Autobahneinsätzen“ durften natürlich auch die traditionelle Modenschau und die Gefahren im Haushalt mit der Folge des ausgedehnten Zimmerbrandes nicht fehlen. Aufgrund der unmittelbar bevorstehenden Rauchmelderpflicht wurde auch dieses Thema mit den notwendigen Hinweisen für den häuslichen Bereich nochmals ausgeführt.

Die verschiedenen Stationen unserer befreundeten Organisationen BRK, ASB, THW, DLRG sowie der Polizei und die Führungen über die Hauptfeuerwache, der „Fahrsimulator“ und die große Feuerwehrhüpfburg waren stark frequentiert. Beim Glücksrad und Kinderschminken bildeten sich lange Schlangen. Die Küchenmannschaft, bestehend aus haupt- und ehrenamtlichen Feuerwehrlern und Feuerwehrlerinnen, ließ kulinarisch keine Wünsche offen.  

Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die zum erfolgreichen Gelingen des Tags der offenen Tür beigetragen haben. In der Vorbereitung, der Durchführung und den Aufräumarbeiten nach so einem Tag der offenen Tür waren über 100 haupt- und ehrenamtliche Aktive eingebunden; manche von Ihnen über mehrere Wochen. Manch Aktiver nimmt im Vorfeld des Tags der offenen Tür sogar Urlaub, um intensiv an der Vorbereitung mitwirken zu können. Nochmals vielen Dank all unseren großen und kleinen Gästen. Wir hoffen, wir konnten Ihnen die Feuerwehr Erlangen zum Anfassen präsentieren und Ihnen vermitteln, dass wir uns sehr gerne für Ihre Sicherheit an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr in Einsatzbereitschaft befinden.

 Immer wieder im „Groß-Einsatz“: unsere Gocarts und Kettcars

Erst einmal noch ein großes Dankeschön, dass die Ausleihe der sechs Gokarts bei Ihnen so reibungslos geklappt hat.

Feuerwehr Erlangen - Tag der offenen Tür 2017 - gokart-profi.de Kettcar Verleih

Viele Besucher strömten zum Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Erlangen.

So lautete die nette Mail, die wir von Herrn Daniel Bösch von der Stadt Erlangen, Amt für Brand- und Katastrophenschutz, erhalten haben. Auch die schönen Bilder stammen dieses Mal direkt von der Stadt Erlangen – bzw. der Feuerwehr Erlangen.

Haben auch Sie Interesse an einem Verleih unserer Gokarts, der Kettcars oder auch der gesamten Mobilen Gokartbahn für ein Event bei Ihnen im Verein, der Stadt, beim Dorffest oder wo auch immer Sie wünschen? Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles – auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes – Angebot. Wenden Sie sich bitte direkt an uns unter mail@gokart-profi.de oder Tel. +49(0)9188 – 99 99 00. Wir stehen Ihnen gerne für weitere Fragen rund um die mobile Gokartbahn zur Verfügung.