Bei der Spielwarenmesse 2017 darf natürlich ein Besuch bei DINO nicht fehlen, um die Dino Cars Messeneuheiten 2017 live vor Ort kennen zu lernen. Dino Firmenchef Matthias Evers begrüßte unser Gokart Profi Team höchstpersönlich am Messestand und zeigte die ausgestellte Welt von DINO CARS den Gokart Profi-Fachleuten live und in Farbe.

Dino Cars Messeneuheiten: Family Modelle bieten Fahrspaß für Zwei +

Dino Cars Messeneuheiten 2017 - Twin F von DINO - gokart-profi.de

Dino Cars Messestand 2017: Der Twin F  begeistert schon jetzt!

Besonders unter den Dino Cars Messeneuheiten sind die Family Modelle ins Auge gefallen, die Fahrspaß für 2 Personen oder noch mehr Insassen auf dem Pedal-Gokart bieten. So begeistert der DINO Twin F mit zwei Sitzen und das macht dieses Fahrzeug unter den Dino Cars Messeneuheiten so besonders. Denn beide Fahrgäste auf dem Twin F können gemeinsam in die Pedale treten und eine tolle Gokart Fahrt erleben. Gelenkt wird aber von einer Person, während der zweite Fahrer auf einer bequemen Lenkstange Halt findet und die Hände platzieren kann.

Auch der Seitenwagen ZF bietet Fahrspaß für zwei Personen und weil alle Family Dino Fahrzeuge so groß sind, können auch Eltern und Kinder oder sogar zwei Erwachsene bequem damit fahren. Gleich fünfmal kann man die Sitze der Family Fahrzeuge verstellen. Diese Dino Cars Messeneuheiten sind auch in Urlaubsgebieten beliebte Leihfahrzeuge und wir von Gokart Profi denken, dass auch in Kitas und in Jugendeinrichtungen die Dino Trikes besonders viel Spaß machen. Zugelassen sind die Dino Cars Messeneuheiten auch für den gewerblichen Einsatz – aber natürlich haben auch bewegungsfreudige Familien fiel Spaß auf:

Dino Cars Messeneuheiten 2017 - Dino Twin F Zweisitzer - Cockpit - Foto gokart-profi.de Spielwarenmesse Nürnberg

Blick ins Cockpit des neuen 2-Sitzers Twin F.

Highlights am Twin F von DINO

  • Reifenprofil – Offroad/Breitreifen
  • Bereifung: Luftbereifung auf Kunststofffelge mit doppeltem Kugellager
  • Sportlenkrad: ist für das sportliche Fahrgefühl unverzichtbar
  • Feststellbremse mit Parkfunktion
  • 5fache Sitzverstellung: Einfaches Einstellen des Sitzes auf die gewünschte Fahrergröße, ohne Werkzeug durch einfaches Umstecken.
  • Sitzbuchsen: Besonderer Rahmenschutz beim Umstecken des Sitzes
  • Pulverbeschichteter Rahmen: Für besseren Schutz des Rahmens und für die besondere Optik

Dino Cars Messeneuheiten im Bereich Gocart Zubehör

Messeneuheiten Dino Cars 2017 Spielwarenmesse - Matthias Evers - gokart-profi.de live vor Ort

Persönlich stellt Matthias Evers hier den neuen Zusatzsitz vor.

Dino stellt schon immer schönes Gokart Zubehör mit viel Spielwert her und so gibt es auch in 2017 Dino Cars Messeneuheiten in diesem Segment. Für Fahrspaß ebenfalls für zwei Personen sorgen einmal der große Zusatzsitz von Dino mit Armlehne und Kippschutz. Und auch für den Dino Speedy bzw. Junior gibt es einen Zusatzsitz zu kaufen. Belastbar bis 25 kg bringt auch dieser Soziussitz Fahrspaß fürs Geschwisterchen oder einen guten Freund.

Ganz neu zu den Dino Cars Messeneuheiten 2017 gehört auch die Seilwinde (bald bei uns erhältlich!), die in Verbindung mit einer Dino Hebevorrichtung viel Spielspaß bringen wird. Angebracht am Gokart kann hier abgeschleppt werden, angehängt werden oder was immer auch mit der Seilwinde gespielt wird. Spielwert ist bei dieser Idee ganz vorne dabei!

Dino Messeneuheit 2017 - DINO Seilwinde - bald auf gokart-profi.de

Seilwinde von DINO für Spielspaß am Gocart.

Eine Transportbox (bald erhältlich bei Gokart Profi) ist ebenfalls eine der Dino Cars Messeneuheiten, die äußerst praktisch ist. Mit der rot-schwarzen Kunststoffbox in den Maßen 26,5 x 36,5 x 26,5 cm kann gar Vieles transportiert werden und wird auch nicht nass. Außerdem halten zwei Verschlüsse das kostbare Frachtgut sicher in der Kiste und auch bei holpriger Fahrt auf dem Dino Car fällt hier nichts auf Straße und Weg.

Die Rundumleuchte Orange bringt Kids die nötige Sicherheit beim Fahren mit den Dino Speedy und Dino Junior. Auch hier sagen wir von Trampolin Profi „Daumen hoch“, denn ein Rundumlicht macht den Kindern riesigen Spaß am Kindergokart.

Neu in unserem Sortiment und schon bald erhältlich:

  • Seilwinde

    Messeneuheit DINO 2017 - Transportbox fürs GoKart - gokart-profi.de

    Gut verstaut in der DINO Transportbox.

  • Transportbox
  • Soziussitz mit Armlehne und Kippschutz
  • Zusatzsitz Speedy Junior (erhältlich)
  • Rundumleuchte Orange (erhältlich)

Ab jetzt fährt das Dino Car mit BF1 Antrieb

Dino Cars Messeneuheiten 2017 - bald fährt alles mit BF1 Antriebt - gokart-profi.de

BF1 im Glaskasten – Spielwarenmesse 2017.

Neues gibt es auch vom Dino Car „Motor“ zu berichten. Extra im Glaskasten eingearbeitet war er auf der Spielwarenmesse als eine der Dino Cars Messeneuheiten zu bewundern. Mit dem Bremsfreilauf BF1 können Kinder ohne Umschalten vorwärts- und rückwärts fahren. Die integrierte Rücktrittbremse lässt die Kids dabei immer sicher und bequem anhalten. Natürlich gibt es auch die Variante BF3. Hier ist die 3-Gangschaltung mit integriert und gerade bei Geländefahrten lässt es sich dann mit einem Dino Car besonders komfortabel durch die Landschaft sausen.

Dino Cars Interview in der Osnabrücker Zeitung

Auch in den Medien wurden die Dino Cars Messeneuheiten 2017 behandelt und ein Interview mit Matthias Evers geführt.

Rhede. Der Gokart-Hersteller Dino Cars aus Rhede-Brual fährt optimistisch zur Spielwarenmesse nach Nürnberg. Vom 1. bis zum 6. Februar gehen die Emsländer mit vielversprechenden Neuheiten auf die Suche nach neuen Händlern.

Matthias Evers klingt zufrieden und selbstbewusst. Stets zweistellige Wachstumsraten habe das Unternehmen in den vergangenen Jahren erwirtschaftet, sagt der Dino-Cars-Geschäftsführer. Das Geschäft mit Gokarts und anderen Tretfahrzeugen scheint zu laufen. Oder vielmehr zu rollen. Auf der weltgrößten Spielwarenmesse in Nürnberg wollen die Rheder aber weiter kräftig in die Pedalen hauen. Evers möchte sowohl im In- als auch im Ausland das Händlernetz ausbauen. Nach dem Hauptmarkt Deutschland hätten die Emsländer zuletzt vor allem in Großbritannien gute Zahlen verbucht. Rückläufige Absätze wegen des Brexits befürchtet Evers nicht.

Neuer Antrieb zum Patent angemeldet

Als Neuheit präsentieren die Rheder in Nürnberg einen innovativen Antrieb: BF1. Die Abkürzung steht für Bremsfreilauf mit Rücktrittbremse und Rückwärtsgang. Ein intelligentes System: Betätigt der Fahrer im Vorwärtsfahren den Rücktritt, dann bremst das Fahrzeug. Steht das Gokart hingegen, bewirkt das Rückwärtstreten ein Rückwärtsfahren – ohne dass irgendetwas umgestellt werden müsste. „Diese Technik haben wir zum Patent angemeldet“, erklärt Vertriebsleiter Volker Sickler. Als neues Fahrzeug präsentiert Dino Cars in Nürnberg den „Twin F“: ein Zweisitzer-Gokart mit nebeneinanderliegenden Sitzen. Quasi so etwas wie ein Tretboot auf dem Trockenen. Wer bereits ein Dino Car besitzt, kann es mit neuem Zubehör aufrüsten. Etwa mit einer Seilwinde zum Abschleppen, einer Transportbox oder einem Zusatzsitz mit Kippschutz.

QUELLE: http://www.noz.de/lokales/rhede/artikel/839562/dino-cars-aus-rhede-meldet-gokart-antrieb-zum-patent-an#gallery&0&0&839562