Luftreifen, Kunststoffreifen oder welcher Reifen ist eigentlich ideal für ein Kettcar oder Gokart? Wir von GOKART PROFI haben zum Thema Reifen vor Kurzem eine Kategorie erstellt, welche man am linken Rand auf unserer Homepage findet. Wenn man „Alle Gokarts“ auswählt – dann kann man nachlesen, welche Bereifung eigentlich was bedeutet. Unser Reifen ABC ist eine tolle Hilfe rund ums Kindergokart und Kettcar.

Reifen ABC – welche Arten gibt es da?

Diese Frage hören wir immer wieder beim Gokartkauf. Unter unserem Link https://gokart-profi.de/ALLE-GOKARTS-KETTCARS können Sie gleich einmal nachlesen was welche Reifenart eigentlich bedeutet. Und auch hier im Blog möchten wir rund um das Rad gerne unser Fachwissen teilen.

Kunststoffreifen:

Gokarts und Kettcars mit Kunststoffreifen rollen meistens unruhiger und lauter als Gokarts mit luftgefüllten Reifen. Sie finden diesen Reifentyp vor allen Dingen bei kleineren Gokarts und Kettcars. Einen wesentlichen Vorteil gibt es aber: der Kunststoffreifen ist nahezu wartungsfrei!

Flüsterreifen:

Ein Flüsterreifen wird aus speziellem Kunststoff gefertigt. Dadurch ist er wesentlich leiser als der herkömmliche Kunststoffreifen. Er hat aber ein Profil!

Airless Reifen:

Hier wird ganz leise gefahren. Der Airless Reifen ist eine besondere Kunststoff-Mischung des Herstellers und macht es möglich, auch in der Wohnung Gokart zu fahren. Platten gibt es hier keine! Außerdem hat ein Airless-Reifen kein Profil und rollt besser als der herkömmliche Kunststoffreifen.

Lufträder:

Leises Fahren mit viel Komfort zeichnen den klassischen Luftreifen aus. Unebenheiten auf der Straße werden angenehm kompensiert.

GOKARTS MIT LUFTREIFEN

Allround-Reifen:

Jetzt geht es raus egal ob auf Straße, Feld oder Flur! Es handelt sich beim Allround-Reifen um Luftreifen, die dabei eine normale Profilbreite und Profiltiefe besitzen. Diesen Reifentyp finden Sie sehr häufig bei Gokart & Kettcar.

Offroad-Reifen:

Dieser Luftreifen ist speziell gefertigt für alle, die abseits der Straße fahren wollen. Breite Bereifung und ein gröberes Profil machen es möglich! Auch auf Asphalt macht ein Offroad-Reifen aber nicht schlapp!

Von BERG Toys gibt es zahlreiche Pedal-Gokarts mit Offroad-Reifen:

BERG Jeep Fahrzeuge bringen Spaß im Gelände:

Traktor-Reifen:

Diesen Reifentyp unseres Reifen ABC findet man bei den BERG Traxx Modellen und auch bei den DINO Tracks! Die Traktor-Reifen besitzen schräg angeordnete Stollen. Dadurch kommt der BERG Traxx/Dino Tracks – wie ein großer Traktor auch – auch auf einem schlammigen Untergrund immer gut voran. Die Hinterräder haben einen Durchmesser von 46 cm und die Vorderräder sind etwas kleiner mit 40 cm Durchmesser!

BERG Traxx Traktor - riesige Auswahl bei gokart-profi.de

Traxx BERG Case IH – hat die coolen Traktor Reifen, die einem Kenner sofort auffallen und jedes Terrain schaffen.

Superslick-Reifen:

Eine super Bodenhaftung hat dieser Reifentyp des Reifen ABC, den Sie zum Beispiel bei den BERG Race Fahrzeugen finden. Die geringe Profiltiefe macht dies möglich. Auch für die „normale“ Straße ist ein Superslick-Reifen geeignet und auch auf Feldwegen oder quer ab durch die Wiese kann ein Superslick-Reifen düsen.

Slick-Reifen:

Diesen Reifentyp des Reifen ABC Ratgebers, erleben Sie auf unseren Trikern und Balance Bikes. Der Reifen hat kein Profil und ist mit optimaler Bodenhaftung versehen. Das Fahrzeug lässt sich mit bloßer Gewichtsverlagerung steuern – der Slick-Reifen macht dies möglich!

Breitreifen:

Diese wirklich sehr breiten Räder finden Sie bei unserem Hersteller Dino Cars. Der Breitreifen lässt sich einordnen zwischen Allround- und Offroadreifen hinsichtlich der Profiltiefe und der Breite. Ein Breitreifen ist luftgefüllt.

Der Gokart-Profi hat noch mehr Tipps:

Alle Großfahrzeuge von Dino und Berg (ab Compact Modelle) haben schlauchlose Reifen. Wenn ein Rad mal die Luft nicht mehr halten will, kann man aber einen passenden Schlauch einziehen, welchen man bei uns entweder auf der Homepage oder auf Anfrage per Mail oder am Telefon erwerben kann.

Alle Buddys und Rallys von Berg sowie alle Speedys und Juniors von Dino haben schon ab Werk einen Schlauch, aber auch hier kann man jederzeit einen nachkaufen.

Unser Kundenservice berät gerne unter Tel: 09188-9999 002 und kann gleich einen passenden Ersatz für Sie beschaffen.

Reifen platt – gokart-profi.de weiß Rat:

Bei den einzelnen Herstellern kann man über gokart-profi.de folgende Komponenten einzeln kaufen:

Berg, Dino und Exit: Reifen, Schlauch und Komplettrad

Kettler und Puky: nur Komplettrad

ZU GOKART ERSATZTEILEN

Weitere BLOG-Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Was sind eigentlich Räder mit EVA-Bereifung

Gokart Reifen wechseln – Ein Ratgeber rund ums Kettcar-Rad

Gokart-Finder: Lieblings-Kettcar im Handumdrehen finden

BERG Hybrid E-BF – jetzt wird mit Tretunterstützung gefahren

BLOG-Beitrag wurde aktualisiert am 02.07.2018 und am 22.01.2019