Mit eigener Tretkraft vorankommen, das macht Kindern viel Spaß. Beim Einsatz der beliebten Pedal-Gokarts gibt es ein paar Dinge, auf die Eltern achten sollten. Wir als GOKART PROFI geben deshalb in diesem Ratgeber Tipps zum Gokart Kauf und Fahren – damit der Spielspaß auf dem Kinderfahrzeug über Jahre hinweg erhalten bleibt.

Gokart Kauf und Fahren – Tretautos sind auf den Wunschzetteln ganz oben

Fragen Sie sich auch gerade, was Sie Ihrem Kind zu Weihnachten schenken könnten oder auch zu Geburtstag, Ostern und zu vielen weiteren Anlässen rund ums Jahr? Ein Gokart findet sich bestimmt auch auf der Wunschliste Ihres Sprösslings, und zwar ganz egal ob es sich um einen Jungen oder ein Mädchen handelt. Denn Kinderfahrzeuge wollen alle Kinder fahren und ein schönes Pedal-Gokart gehört zu den Herzenswünschen ganz vieler Kids.

Gokart Kauf und Fahren - Herzenswunsch vieler Kinder - auch zu Weihnachten - gokart-profi.de

Die verschiedenen Gokarts kommen bei allen Kindern gut an, da es einen Riesenspaß macht, selbst in die Pedale zu treten. Erstaunlich schnell kommt der Nachwuchs schon nach ein paar Übungseinheiten mit diesen Fahrzeugen voran und weiß auch bald, wie man lenkt und bremst.

Wissenswertes zum Gokart Kauf und Fahren auf einem Tretauto

  • Gokarts gibt es von verschiedenen Herstellern – der noch heute fest verankerte Begriff „Kettcar“ stammt von dem Unternehmen Kettler, das die Gokarts erstmalig auf dem Markt präsentierte
  • Beim klassischen Tretauto kommen Pendelpedale zum Einsatz
  • Gokarts funktionieren mit einem kettenbetriebenen Pedalsystem
  • Heutzutage gibt es auch schon Modelle mit Elektromotor, die Tretunterstützung bieten
  • Sehr bekannt und qualitativ hochwertig sind Fahrzeuge von BERG Toys und DINO CARS

Gokarts mit vier Rädern – und manchmal auch mit drei Reifen

Die meisten Gokarts haben – wie ein Auto eben auch – vier Räder, doch einige fahren auch nur auf drei Rädern. Durch das einzelne Vorderrad ist es möglich, das Gefährt allein durch die Gewichtsverlagerung zu lenken. Für diese Balance Bikes sollten die Kinder schon etwas älter sein und über die nötigen motorischen Fähigkeiten verfügen.

Street-X Gokart von BERG mit 3 Rädern - gokart-profi.de

Aber auch sogenannte Trikes sind im Angebot, die einem Motorrad gleichen und auch bereits in jüngeren Jahren (ab 3 Jahre) gefahren werden können.

Gokart Kauf und Fahren – achten Sie auf die Altersempfehlung

Für die verschiedenen Gokarts gibt es Altersempfehlungen der Hersteller, die die Eltern dabei unterstützen, das geeignete Modell für ihren Nachwuchs auszuwählen. Ein Großteil der Fahrzeuge orientiert sich dabei an den Fertigkeiten und am Körpergewicht von Kindern ab 5 Jahren. Hier starten die sogenannten „Großfahrzeuge 5 – 99 Jahre“.

Gokart Kauf und Fahren - Fahrzeuge nach Alter sortiert Marke BERG Toys - gokart-profi.de

Dazwischen gibt es aber auch schon Kindergokarts ab 2 Jahrenab 3 Jahren oder auch ab 4 Jahren. E-Gokarts sollten Kinder erst ab 6 Jahren fahren. Außerdem ist es bei der Auswahl wichtig, die Belastbarkeit der Fahrzeuge zu beachten. Zum Teil eignen sich die Fahrzeuge für ein Körpergewicht bis zu 100 kg. Diese können dann auch problemlos von Erwachsenen gefahren werden.

Für mehr Fahrkomfort – auch bei groß gewachsenen Menschen – eignen sich die BERG XXL-Fahrzeuge, die ein längeres Chassis besitzen und um 8 Sitzpositionen (statt herkömmlich 6) verstellt werden können.

Gokart Kauf und Fahren mit dem XXL-BFR Rahmen von BERG - gokart-profi.de

Lesen Sie unsere Produktbeschreibungen vor dem Gokart Kauf

Mit zahlreichen Bildern und technischen Daten gehen wir bei GOKART PROFI in unseren Texten zu den jeweiligen Fahrzeugen auch auf den besonderen Komfort oder auf spezielle Sicherheitssysteme der Fahrzeuge ein – hier erfährt man beispielsweise mehr zu schützenden Features wie dem Kettenkasten. Dieser hält nicht nur den Schmutz ab, sondern er verhindert durch seine geschlossene Bauform, dass sich die Schnürsenkel in der Kette verfangen.

Wenn Eltern sich unsicher sind, welche Größe Ihr Kind derzeit fahren sollte (das ist vor allem der Fall, wenn zum Beispiel zart gebaute Fünfjährige sich für ein Großfahrzeug interessieren), dann bietet es sich an unserer Gokart Ausstellung mit Teststrecke einen Besuch abzustatten. Hier kann alles ausprobiert werden, was im Showroom steht und das ist bei etwa 50 verschiedenen Gokart Modellen schon eine ganze Menge.

Gokart Kauf und Fahren vor Ort bei gokart-profi.de in Burgthann bei Nürnberg

 

Gokarts bieten jede Menge Fahrspaß und sind wichtig für die Kindesentwicklung

Pedal-Gokarts schulen die Motorik und den Gleichgewichtssinn. Je nachdem, wie kräftig die Kinder in die Pedale treten, spüren sie sofort die Wirkung des Antriebs durch Muskelkraft. Auch die Funktion der Rücktrittbremse haben die Kinder schnell heraus.

Gokart Kauf und Fahren - mit BFR ein Kinderspiel - gokart-profi.de

Durch die Luftbereifung der Räder und eine TÜV-Plakette wird sichergestellt, dass die Gokarts wie gewünscht fahren und sicher gebaut sind. Deshalb sollten Eltern immer auf Qualität achten beim Gokart Kauf. Kinderfahrzeuge regen die Spielfreude der Kinder an und führen die Begeisterung fürs Fahren fort, die bereits bei der ersten Benutzung des Rutschautos begonnen hat.

Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder wird also von Anfang an gefördert. Und damit Kinder wirklich überall mit Ihrem Gokart fahren können gibt es neben den klassischen Allround-Reifen auch Traktoren-Gokarts oder Modelle mit Offroad-Bereifung für den Einsatz in Wald und Wiese.

Gokart Kauf und Fahren auch mit Offroad-Modellen - Beratung bei gokart-profi.de

Gokart Kauf und Fahren – das Design ist vielen Kindern wichtig

Beim Gokart Kauf ist natürlich die Optik ein wichtiges Argument. Die Tretautos ähneln nämlich oftmals ihren großen Vorbildern und ahmen Sportwagen oder Traktoren, Jeeps oder auch Polizeiautos nach.

Mit Wimpeln, Licht-Technik, Hupen, Signalhörnern und anderen Details bestückt machen sie noch mehr Spaß und werden auch verkehrssicher.

 

Allerdings sind die Gokarts nicht für den Gebrauch im Straßenverkehr entwickelt worden. Auf der Straße sollten Kinder damit nicht fahren (Ausnahme Spielstraße) – unterwegs gehören Sie auf den Gehsteig oder sollten auf dem eigenen Grundstück, auf dem Spielplatz oder im Park benutzt werden. Laut Straßenverkehrsordnung dürfen Kinderfahrzeuge nur auf dem Gehweg fahren. Das gilt für Fahrräder, Roller, Laufräder sowie für Tretautos. Wenn ein Kind zwischen acht und zehn Jahre alt ist, darf es selbst entscheiden, ob es lieber den Fußweg oder den Fahrradweg nimmt. Diese Übergangszeit soll den Kindern helfen, sich an den richtigen Straßenverkehr zu gewöhnen.

BERG Gokart L - Buddy grau BFR + Anhänger junior L + GRATIS Fahne - Angebot Gokart Kauf und Fahren - gokart-profi.de

Gokart Kauf und Fahren – auch Zubehör gehört dazu

Die Entscheidung für ein geeignetes Gokart orientiert sich zunächst – wie bereits beschrieben – an der Altersstufe. Damit die kleineren Kinder nicht frustriert sind, sollte man darauf achten, dass sie mit den Füßen auch wirklich gut bis zu den Pedalen reichen. Bei der Auswahl eines Fahrzeugs geht es also nicht allein um die Altersempfehlung und um das Gewicht, sondern auch die Körpergröße ist entscheidend.

BERG Buddy mit Sitzverstellung - Gokart Kauf und Fahren bei gokart-profi.de

Mit einem Anhänger oder einem Soziussitz wird ein Gokart noch mehr geliebt. Auch Zubehör zum Anbauen ans Gokart gibt es – hier ist mit Schneeschieber, Ladeschaufel, Palettengabel & Co. der Fantasie keine Grenze gesetzt.

Praktisch sind auch Transportboxen oder natürlich Signalhörner, die bei Bedarf den Weg frei machen. Unbedingt sollten Eltern die niedrig gehaltenen Fahrzeuge auch mit Sicherheitswimpeln ausstatten und mit Überrollbügel oder Rundumleuchte wird ein Gokart komplett.

Gokart mit Zubehör ausstatten macht Spaß - gokart-profi.de Gokart Kauf und Fahren

Qualitätsmerkmale beim Gokart Kauf

Natürlich gibt es sogenannte Einstiegsmodelle für Kleinkinder in Sachen Gokart, die mit Technik noch nicht überladen sind. Hier sollen Kinder den ersten Fahrspaß erleben und kindgerecht ans Pedale treten herangeführt werden. Größere Modelle jedoch fahren zumindest mit BFR-Technik oder sogar mit 3-Gang-Schaltung bis hin zum E-Motor.

Hier sind einige Kriterien auf die Eltern beim Gokart Kauf achten sollten:

  • das Gokart sollte über eine Pendelachse verfügen ✔
  • für die Hinterräder gibt es eine Handbremse
  • Kettenkasten ist geschlossen ✔
  • Sitz lässt sich verstellen (so können mehrere Personen das Gokart nutzen und es wächst mit) ✔
  • Das Lenkrad kann ebenfalls angepasst werden oder ist entsprechend konstruiert ✔
  • Breitreifen mit Luftbereifung und Leichtlauffunktion erleichtern das Vorwärtskommen und Steuern ✔
  • Das Fahren auf unebenem Untergrund wird durch eine Kugelkopflenkung unterstützt ✔
  • Frontspoiler macht das Gokart besonders windschnittig ✔
  • Zubehör sollte verfügbar sein ✔
  • Langfristig sollte es Ersatzteile zum Nachkaufen geben ✔

Natürlich muss ein Kindergokart regelmäßig kontrolliert werden. Eventuell müssen die Bremsen neu angezogen oder ausgetauscht werden. Die Kontrolle des Reifendrucks und der Schrauben ist ebenfalls unverzichtbar.

 

Lieblingsfarbe am Gokart – die kindgerechte Ausstattung

Ein Kind freut sich darüber, wenn das Gokart in der Lieblingsfarbe designt ist. Bei der Entscheidung für eine Farbe und besondere Ausstattungsdetails lohnt sich auch der Gedanke an die optimale Sicherheit.

Wir haben im GOKART PROFI Shop jede Menge Ideen rund um Gokart Kauf und Fahren und beraten Sie sehr gerne herstellerunabhängig – rufen Sie uns einfach an unter ☎ Tel: 09188-9999001.

Gokart Kauf und Beratung - DINO CARS entdecken bei gokart-profi.de

Weitere BLOG Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Mit dem Gokart im Winter raus an die frische Luft

Sicherheit bei Kinderfahrzeugen

TOP Kinderfahrzeuge ab 2 Jahren

Gokart mit Elektromotor – der Hit bei Kindern ab 6 Jahren

Kaufempfehlungen: Gokart für Kinder ab 3 Jahre

Trampoline günstig kaufen – wann ist der beste Zeitpunkt